EMPLOYER BRANDING VIDEOS FÜR DAS USZ

Ihr wisst nicht wofür die Abkürzung USZ steht? Ooops - So ging es uns Anfangs auch, bevor wir Ramon Müller und Channa Mizrachi kennengelernt haben. USZ steht für Universitätsspital Zürich. Nach einem intensiven Workshop entstand die Idee für die Employer Branding Videos mit dem Ziel vielfältige Szenen aus dem interdisziplinären Umfeld des USZ zu zeigen und die 3 Employer Value Propositions (EVP) rein subtil über eine emotionale Bildwelt zu vermitteln.


Die Story

Wir sind Storyteller. Somit ist unser Anspruch eine Geschichte zu erzählen und nicht einfach eine schöne Aneinanderreihung an Bildern zu präsentieren. In allen 3 Filmen lassen wir die Zuschauenden mit einem speziellen, aufmerksamkeitserregenden Auftakt in die USZ Welt eintauchen. Im Mittelteil des Films soll das USZ erleb- und spürbar sein indem langsame, nahe und emotionale Aufnahmen von den Mitarbeitenden bei der Ausübung ihrer Tätigkeit gezeigt werden. Für Social Media wurden zusätzlich Facts hinzugefügt sowie ein grafischer Call to Action integriert.


Vielfalt

Der Match-Cut mit unterschiedlichen Gesichtern des USZ steht für die Vielfalt. Wir durften unter anderem im Circle am Flughafen Zürich filmen und erhielten Einblick in die Grossküche des USZ.



Bildung und Entwicklung

Mit einem Spiral to Spiral Effekt wird aufgezeigt, dass man als Auszubildende sowie als erfahrene Mitarbeiterin Spass hat bei der Arbeit am USZ und sich weiterentwickeln kann. Die Arbeitsszene wurden auf der Neonatologie, bei einer Visite und im Bildungszentrum aufgenommen.



Innovation

Mit eindrücklichen Drohnenaufnahmen von Zürich begibt sich die zuschauende Person in die Welt des USZ. Aufnahmen aus dem Labor, dem OP und des Logistik- und Servicezentrums in Schlieren zeigen, wie modern und innovativ das USZ aufgestellt ist.



Behind the Scences

Die 3 Drehtage am USZ waren für uns ein echtes Highlight. Wir erhielten Einblick in so viele unterschiedliche Abteilungen. Hier ein paar Impressionen. Wie gefallen euch unsere Outfits? ;)

An dieser Stelle möchten wir Ramon Müller und Channa Mizrachi nochmals herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken: DANKE! Es hat uns mega Spass gemacht mit euch dieses Projekt umzusetzen.


Auftraggeber:

Universitätsspital Zürich

Rämistrasse 100, 8091 Zürich

www.usz.ch


Produktion: Faeh+Faeh Film

-- Regie: Pascal Faeh / Michaela Schmid DOP: Benjamin Richner / Nina Danuser

Sound Design / Sound Mastering: Benjamin Richner

Schnitt: Benjamin Richner

Drohne: Benjamin Richner

Colorgrading: Benjamin Richner